.: Datenschutz  .: Impressum   .: Kontakt   .: Home

Spielberichte - mB-Jugend


08.10.2018

TV Wahlscheid - CVJM Oberwiehl

Zum letzten Sonntagsspiel trat im Forum Wahlscheid die mB gegen Oberwiehl 2 an. Wahlscheid konnte heute das erste Mal in dieser Saison mit der kompletten Mannschaft antreten. Wobei Oberwiehl nicht mit weniger Spieler antraten. Mit Beginn des Spiels übernahm Wahlscheid sehr schnell das Spiel und ging mit 5 Toren in Führung. Durch eine offene Abwehr der Oberwiehler entstanden für unsere Rückräume sehr viele Möglichkeiten die sehr gut genutzt wurden. Zu erwähnen sind unsere Aussenspieler. Durch ein Aussentraining am Freitag, konnten schon einige Spieler auf dieser Position erste Erfolge erzielen. Hier zu erwähnen sind unsere Neulinge Peter und Gabriel die in Ihrem zweiten Spiel Tore warfen. Auch Manuel, Paul und Lukas hatten ihre Chancen die sie leider noch nicht nutzten (beim nächsten Mal klappt es). Mit Patrick und Lars konnten wir ein weiteres Mal zeigen das wir zwei starke Kreisläufer haben die die gegnerische Abwehr das ein oder andere Mal durcheinanderbrachten und für Tore sorgten. Zur Pause ging es dann mit einem 14 zu 7. Nach der Pause spielte unser Rückraum, hier Mika, Konrad und Julius genauso konzentriert weiter und brachten das ein oder andermal die Kreisläufer bzw. Aussen sehr gut in Spielsituationen die zu schönen Toren führte.

Fazit des Spiels ist dass die Jungs auf dem richtigen Weg sind und mit vollem Trainingseinsatz und Konzentration im Spiel einiges reißen können. Ein Dank an Oberwiehl für ein faires Spiel.

Chronic_Pic

TV Wahlscheid: Nico Harth (TW), Lukas Fust (TW), Patrick Reitz (KL), Lars Mietchen (KL), Paul Dévény (LA), Manuel Schmitz (LA), Peter Marx (LA), Mika Peltola (RL), Konrad Räusch (RM), Julius Zander (RR), Gabriel Degenstein (RA), Lukas Jargon (RA).
Trainer:Christian Windrich, Andreas Reitz

28.11.2017

TV Wahlscheid - CVJM Waldbröl 21:21

Nach der sehr guten Vorstellung letzte Woche Sonntag gegen Oberwiehl mussten unsere Jungs zu Hause gegen Waldbröl ran. Im Hinspiel konnten wir nur knapp das Spiel für uns entscheiden (Ende 15:17 Pause 6:12). Aus diesem Grund waren unsere Jungs gewarnt. Obwohl wir diesmal mit insgesamt 4 Auswechselspieler angetreten sind, taten sich unsere Jungs schwer mit der aggressiven aber fairen Abwehrarbeit. Nach einiger Anlaufzeit kamen die Jungs langsam ins Spiel und konnten das ein oder andere Mal die Abwehr überwinden. In der Abwehr konnten wir dann auch einige Bälle abfangen. Hier muss unser Torwart Domenik Kochanek auch erwähnt werden, er hielt durch seine Paraden die Mannschaft immer wieder im Spiel. In die Pause ging es mit einem 11:11. Nach der Pause ging es genauso schleppend los wie in der ersten Halbzeit. Leider bekamen wir das Spiel nie so wie gewollt in den Griff und mussten dadurch bis in die letzte Sekunde kämpfen. Durch ein Foul in der letzten Sekunde konnte Waldbröl noch einen 7-meter zum Unentschieden verwerten. Grundsätzlich geht das Unentschieden in Ordnung. Leider konnten die Jungs nicht an der guten Leistung aus dem Spiel gegen Oberwiehl anknüpfen. Trotzdem kann man mit der Entwicklung der Jungs zufrieden sein. Ein Dank geht auch an unseren Schiedsrichterersatz Maike und Anna-Lena für das sehr gut geführte Spiel.

Chronic_Pic
Chronic_Pic
Chronic_Pic

TV Wahlscheid: Torwart: Domenik Kochanek, Linksaussen: Malte Wittmeier, Phillip Marx, Halblinks: Mika Peltola, Mitte: Matti Sanders Halbrechts: Laurin Holtdorf Rechtsaussen: Jonathan Sauer, Paul Deveny, Kreis: Patrick Reitz, Lukas Fust
Trainer:Andreas Reitz und Markus Rottländer
Die C- und B-Jugend sind weiterhin auf der Suche nach personeller Verstärkung. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn sich noch einige Jungen im Alter von 12 bis 15 Jahre (Jahrgänge 2001 bis 2004) für den sehr vielseitigen und abwechslungsreichen Handballsport begeistern und einmal bei unserem Training vorbeischauen würden. Die Trainingszeiten lauten:

Montag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum (B-Jugend, 2001/2002) Mittwoch von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum (C- und B-Jugend) Freitag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum (C-Jugend, 2003/2004)




21.11.2017

CVJM Oberwiehl 2 - TV Wahlscheid 27:28

Heute musste die männliche B-Jugend ohne Auswechselspieler zum Tabellenführer Oberwiehl reisen. Wegen der überlegenen Anzahl der gegnerischen Spieler (13 Spieler) konnte man davon ausgehen, dass wir mit schnellem Spiel müde gespielt werden. Dies stellte sich aber nicht so heraus, da die Jungs von der ersten bis zur letzten Minute voll konzentriert spielten und nichts zuließen. Dies zeigte sich schon nach 10 Minuten in der wir mit 3 Toren in Führung gingen. Diese Führung konnte auch bis zur Pause gehalten werden. Anfang der zweiten Halbzeit brauchten die Jungs ein wenig um wieder in Fahrt zu kommen. Hierdurch konnte Oberwiehl nochmal rankommen, wobei unsere Führung immer gehalten werden konnte. In den letzten 5 Minuten mussten die Jungs nochmal auf die Zähne beißen da die Kräfte langsam nachließen. Trotzdem konnten wir das Siel zum Schluss mit einem 27:28 für uns entscheiden. Ein riesen Lob an die komplette Mannschaft für diese sehr gute Mannschaftsleistung.

Andreas Reitz und Markus Rottländer
(Trainer-Team)

Die C- und B-Jugend sind weiterhin auf der Suche nach personeller Verstärkung. Daher würden wir uns sehr freuen, wenn sich noch einige Jungen im Alter von 12 bis 15 Jahre (Jahrgänge 2001 bis 2004) für den sehr vielseitigen und abwechslungsreichen Handballsport begeistern und einmal bei unserem Training vorbeischauen würden. Die Trainingszeiten lauten:

Montag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum (B-Jugend, 2001/2002) Mittwoch von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum (C- und B-Jugend) Freitag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, Forum (C-Jugend, 2003/2004)


10.07.2017

Beachhandball in Oberwiehl

Am Sonntag, den 2.7. war die männliche B -Jugend zu Gast beim Beachhandballturnier in Oberwiehl.

Ein tolles Turnier legten unsere B- Wölfe unter der Leitung von Andreas Reitz hin, das nur in der 2. Halbzeit des 1. Spiels abgegeben und an Gelpetal verschenkt wurde. In der 1. Halbzeit führten die Wölfe unter Kapitän Fabian Reitz noch klar mit 14:7 und gewannen diese. In Halbzeit 2 dann der unverständliche Einbruch des Teams - man verlor diese mit 7:9. So kam es zum Penalty, das die Jungs unglücklich verloren, aber letztendlich mit nur einem Punkt Unterschied. Man muss dabei sagen, dass nicht alle Regeln allen klar waren.

Nach einer deutlichen Ansage des Trainers wurden dann die Spiele 2, 3 und 4 souverän gewonnen und der 2. Platz damit gesichert. Es spielten Fabian Reitz, Patrick Reitz, Mika Peltola, Timo Pleuger, Malte Wittmeier, Dominik Kochanek und Phillip Marx. Mit der Leistung des Teams kann man sehr zufrieden sein und alle können jetzt in den wohlverdienten Urlaub gehen.

Wünsche allen Wölfen und deren Unterstützer schöne Ferien.
Euer Markus Rottländer

Chronic_Pic
Chronic_Pic